03.09.2020 | 10:39 Uhr

Reifenplatzer mit teuren Folgen - Mehrere Autos durch Teile beschädigt

Ein Reifenplatzer bei einem LKW hat auf der A3 im Landkreis Deggendorf heute Früh (03.09.) für größere Schäden gesorgt.

Laut Polizei hatte es den Reifen an der Zugmaschine Höhe Iggensbach plötzlich zerrissen. Mehrere Autofahrer konnten den herumliegenden Teilen nicht mehr ausweichen und fuhren darüber. Zwei Fahrzeuge wurden sogar so stark beschädigt, dass sie am Ende abgeschleppt werden mussten. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf mehr als 5.000 Euro. Autofahrer deren Wagen ebenfalls beschädigt wurden, sollen sich wegen der Schadensregulierung noch bei der Verkehrspolizei Passau melden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum