05.06.2019 | 16:22 Uhr

Knaus-Tabbert mit Rekordumsatz

Es läuft richtig gut für die niederbayerische Firma Knaus-Tabbert aus Jandelsbrunn im Landkreis Freyung-Grafenau.

Wie der Wohnmobil-Hersteller heute (05.06.) auf seiner Jahres-Pressekonferenz bekannt gegeben hat, gab es im letzten Jahr Rekordumsatz von 720 Millionen Euro. Das sind über 100 Millionen Euro mehr als im Jahr davor. Hauptgrund für das gute Geschäft ist die Beliebtheit von Camping im Allgemeinen. 2018 hat Knaus Tabbert über 20.000 Wohnwagen und Wohnmobile verkauft. Dieses Jahr sollen es sogar 26.000 werden. Dann soll der Umsatz auf 800 Millionen Euro steigen. Knaus Tabbert beschäftigt deutschlandweit und in Ungarn knapp 3.000 Menschen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum