22.12.2020 | 17:28 Uhr

Leiche am Jochensteiner Kraftwerk gefunden

Eine Leiche hat ein Mitarbeiter der Staustufe am Jochenstein am Donnerstag (17.12.) im Landkreis Passau in einem Einlaufrechen gefunden.

Die etwa 50-60 Jahre alte Frau hatte keine Ausweisdokumente bei sich. Eine Obduktion ergab keine Hinweise auf Gewalteinwirkung oder ein Fremdverschulden am Tod der Frau. Weitere Hintergründe sowie die Identität der Frau sind noch nicht bekannt, die Kripo Passau hofft auf Hinweise. Die Tote wird wie folgt beschrieben: 160 bis 170 cm groß, 60 bis 70 kg, schulterlange, grau melierte Haare. Bekleidet war sie mit einer dunklen Winterjacke, einer dunklen Jeans und schwarzen Winterstiefeln.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum