09.07.2020 | 16:13 Uhr

Sanierung der Staatsstraße im Landkreis Rottal-Inn zwei Wochen früher fertig als geplant

Gute Nachrichten gibt es für Verkehrsteilnehmer im Landkreis Rottal-Inn.

Wie das staatliche Bauamt Passau mitteilt, sind die Arbeiten auf der Staatsstraße zwischen Kapfing und Oberbreitenbach nun beendet – zwei Wochen früher als ursprünglich geplant. Somit kann bereits ab morgen (10.07.) die Strecke wieder für den Verkehr freigegeben werden. Seit 22. Juni wurden in dem Bereich der Fahrbahnbelag abgefräst und eine neue Asphalt- und Deckschicht aufgetragen. Außerdem ist die Straßenausstattung erneuert worden. Dem guten Wetter und der laut staatlichem Bauamt sehr zügigen Arbeit der beauftragten Firma ist es zu verdanken, dass die Arbeiten deutlich früher als geplant beendet werden konnte. Insgesamt hat die Maßnahme rund 470.000 Euro gekostet.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum