22.09.2019 | 11:22 Uhr

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall bei Kasberg - Verursacher unter Drogen?

Ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und insgesamt drei Verletzten, darunter ein Kind, ist gestern (21.09.) bei Kasberg im Landkreis Passau passiert.

Ein Autofahrer war in einem Waldstück auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Wagen einer vierköpfigen Familie kollidiert. Der Unfallverursacher, aber auch die Mutter und ihr sechsjähriger Sohn wurden dabei leicht verletzt und kamen per Sanka ins Krankenhaus. Laut Polizei steht der 32-Jährige Unfallfahrer im Verdacht unter Drogen- oder Medikamenteneinfluss gestanden zu haben. Bei ihm wurde Blut abgenommen. An den beiden Fahrzeugen ist Sachschaden von rund 20.000 Euro entstanden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum