14.01.2021 | 08:08 Uhr

Illegale Party in Kelheim - Drogen waren auch im Spiel

Neun auf einen Streich! Die Polizei hat in Kelheim einen ganzen Schwung Anzeigen wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz verteilt.

Anwohner hatten sich in der Nacht auf gestern (13.01.) gegen drei Uhr wegen Ruhestörung beschwert. Die Polizei traf in der betreffenden Wohnung neun Personen aus verschiedenen Haushalten an, die eine illegale Party feierten. Eine davon hatte auch noch eine geringe Menge Marihuana und Amphetamin bei sich. Gegen diese wurde zusätzlich zur Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetzes ein Ermittlungsverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Der Wohnungsinhaber wurde außerdem noch wegen Ruhestörung angezeigt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum