09.06.2022 | 05:42 Uhr

Corona-Inzidenzen sinken in Niederbayern

Die bundesweite Corona-Inzidenz ist zwar gegenüber gestern deutlich angestiegen, und zwar um fast 40 auf heute (09.06.) knapp 277 –

... bei uns in Niederbayern zeigt sich aber ein erfreulicheres Bild. Waren es gestern vier Regionen mit einer Inzidenz von über 250, so sind es aktuell nur noch drei, nämlich die Landkreise Kelheim, Landshut und Straubing-Bogen. Am höchsten ist sie im Landkreis Kelheim mit rund 380 – das ist aber ein deutlicher Rückgang gegenüber dem Vortag. Die geringste Inzidenz in unserem Regierungsbezirk gibt das Robert-Koch-Institut für die kreisfreie Stadt Straubing an: dort beträgt sie rund 145. Weitere Corona-Daten finden Sie wieder hier: "https://experience.arcgis.com/experience/".


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum