11.06.2022 | 07:55 Uhr

Corona-Inzidenz steigt in fünf Landkreisen auf über 250

Die Corona-Inzidenzen steigen auch in Niederbayern vielerorts weiter an.

Mittlerweile sind es laut Robert-Koch-Institut schon fünf Landkreise mit einer Inzidenz von über 250, nämlich Dingolfing-Landau, Kelheim, Landshut, Regen und Straubing-Bogen. Am höchsten ist sie erneut im Landkreis Kelheim mit aktuell (11.06.) gut 460 – was allerdings einen leichten Rückgang gegenüber gestern bedeutet. Die geringste Inzidenz hat weiterhin die kreisfreie Stadt Straubing, wo sie auf knapp 160 gesunken ist. Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz ist um rund 30 auf etwa 350 angestiegen. Weitere Corona-Daten finden Sie hier: "https://experience.arcgis.com/experience/".


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum