08.06.2021 | 13:22 Uhr

XXL-Schwertransporte rollen durch Kreis Kelheim - Polizei warnt vor Sperrungen und Verkehrsbehinderungen

Zwei XXL-Schwertransporte sorgen im Landkreis Kelheim heute erneut für Verkehrsbehinderungen.

Wie berichtet werden derzeit ja zwei 600 Tonnen schwere Reaktoren durch den Landkreis transportiert, mit dem Ziel Bayern-Oil-Raffinerie in Neustadt an der Donau. Wie die Polizei mitteilt, kämpfen sich die Transporte heute den sogenannten Weltenburger Berg hinauf, was wahrscheinlich den gesamten Tag dauern wird. Die Staatsstraße zwischen Kelheim und Weltenburg ist so lange auch gesperrt. Weitere Sperrungen sind laut Polizei dann vor allem am Donnerstag zu erwarten. Dann werden sich die Schwertransporte auf die Schlussetappe machen. Für die Beamten ist es aber nicht der einzige Transport den sie begleiten dürfen. Heute finden im laufe des Tages gleich noch vier weitere Schwertransporte im Kreis Kelheim statt. Dabei handelt es sich um Spezialkräne, die ebenfalls nach Neustadt transportiert werden sollen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum