28.05.2021 | 09:49 Uhr

Landwirt und Polizei jagen zwei ausgebüxte Zwergrinder

Zwei Zwergrinder aus dem Landkreis Regen machen seit gestern (27.05.) Nachmittag einen Ausflug im Wald.

Sie sind von einem Bauernhof in Kirchdorf ausgebüxt und in ein Waldstück gelaufen. Sämtliche Einfangversuche sind bislang gescheitert. Da nicht auszuschließen ist, dass die Zwergrinder auf die nahe B85 oder eine Kreisstraße laufen, hat der Eigentümer der Tiere Warnschilder aufgestellt. Und auch im UNSER RADIO-Verkehrsservice warnen wir laufend vor der Gefahr. Laut Polizei gehen die Maßnahmen, die Zwergrinder einzufangen, heute weiter.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum