19.01.2022 | 09:55 Uhr

A3 nach LKW-Unfall stundenlang gesperrt

Auf der A3 hat sich am Vormittag (19.01) ein Unfall mit zwei Lastwagen ereignet.

Ein LKW-Unfall auf der A3 Richtung Passau hat heute zwischen Kirchroth und Wörth an der Donau für eine Vollsperrung und kilometerlange Staus gesorgt. Bei dem Unfall ist am Morgen (19.01) gegen 9 Uhr ein LKW am Stauende auf einen anderen LKW aufgefahren. Einer der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Die Bergungsarbeiten haben mehrere Stunden angedauert. In der Gegenrichtung in Richtung Regensburg lief der Verkehr normal weiter.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum