26.03.2020 | 07:36 Uhr

Stichwahl in Kollnburg: Freie-Wähler-Kandidat bei Betriebsunfall verletzt

Trotz Corona-Krise kommt es in zahlreichen Städten und Gemeinden in Niederbayern zur Stichwahl im Rahmen der Kommunalwahlen.

Der Gegenkandidat für Bürgermeisterin Josefa Schmid in Kollnburg im Kreis Regen wird die Entscheidung wohl aus dem Krankenhausbett mitverfolgen. Wie die PNP erfahren hat, ist Herbert Preuß am Dienstagabend (24.03.) bei einem Betriebsunfall verunglückt. Beim Abladen eines Minibaggers ist eine der Verladerampen eingeknickt und der Bagger samt Preuß kippte um. Der Freie Wähler-Kandidat wurde eingeklemmt, konnte zum Glück aber sehr schnell von Angehörigen befreit werden. Er erlitt einen Mittelfußbruch und kam ins Krankenhaus.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum