10.06.2021 | 12:36 Uhr

Hohe Förderung vom Bund für Lallinger Feng-Shui-Park

Fast eine halbe Million Euro an Fördermitteln vom Bund fließen jetzt in die Gemeinde Lalling im Landkreis Deggendorf.

Das Geld soll in den Ausbau des dortigen Feng-Shui-Parks inklusive neuer touristischer Angebote fließen. Der CSU Bundestagsabgeordnete Thomas Erndl überbrachte die guten Nachrichten persönlich und freute sich auch gleich mit. Der Feng-Shui-Park in Lalling sei nämlich ein wichtiger Naherholungsort für Touristen und Einheimische. Um so mehr freue es ihn, dass das auch der Haushaltsausschuss des Bundestages dies würdige. Mit den Fördergeld können rund 90 Prozent der für die Maßnahme veranschlagten Kosten gedeckt werden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum