25.01.2020 | 11:12 Uhr

Landshuter Stadttheater: Stadtrat stimmt für bisherige Planung

Es ist wohl das Aus für abgespeckte Varianten: Der Landshuter Stadtrat hat sich gestern (24.01.) erneut mit der Zukunft des Stadttheaters beschäftigt.

Die Mehrheit der Mitglieder hat dabei Medienberichten zufolge für den bisherigen Vorentwurf zur Sanierung des Stadttheaters gestimmt. Das bedeutet: Weitere Modelle, die eine Sanierung in abgespeckter Form vorschlugen, bekamen nicht genügend Stimmen und die bisherige Planung wird fortgeführt. Der gestrige Stadtratsbeschluss leitet nun die Entwurfsplanung ein. Die geschätzten Kosten liegen mittlerweile bei rund 75 Millionen Euro. Wie berichtet, läuft der Theaterbetrieb in Landshut ja schon seit Jahren in einem Zelt, weil das historische Theatergebäude derzeit aus Sicherheitsgründen nicht mehr benutzt werden kann. Zwischenzeitlich lagen die Sanierungspläne allerdings auf Eis, was große Protestwellen ausgelöst hatte.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Mareen Maier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum