04.12.2020 | 07:55 Uhr

Einbrecher klauen 150 Kilo schweren Tresor

Tabakwaren, Bargeld und Bayernlose – dafür sind bisher Unbekannte in der Nacht auf gestern (02.12. auf 03.12.) in einen Tabakladen in der Landshuter Zweibrückenstraße eingebrochen.

Die Täter hebelten die Eingangstüre auf, rissen einen 150kg schweren Tresor aus der Verankerung und nahmen ihn mit, genauso wie die Lose und Zigaretten. Den Diebstahlschaden schätzt die Polizei auf einen fünfstelligen Betrag. Zeugen, die in der Nacht auf gestern im Bereich der Zweibrückenstraße oder Leukstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollen sich bitte bei der Kripo Landshut melden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum