06.09.2021 | 12:50 Uhr

Flugzeugunfall in Landshut - Pilot leicht verletzt

Ein 64 Jahre alter Pilot hat sich beim Landeanflug mit einem Gyrokopter – einem Ultraleicht-Flugzeug – verletzt.

Der Unfall geschah gestern Vormittag (05.09) auf dem Flugplatz Ellermühle in Landshut. Bereits in der Luft merkte der Pilot, dass mit seinem Flugzeug irgendwas nicht stimmt, daher kehrte er zum Flugplatz zurück. Beim Landeversuch stürzte die Maschine dann ab, aus welcher Höhe nicht bekannt. Der Pilot und seine Begleiterin konnte sich nach dem Absturz eigenständig aus dem Flugzeug retten. Der 64-Jährige erlitt leichte Verletzungen, seine Begleiterin blieb unverletzt. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von über 50.000 Euro.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Dominik Schille

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum