25.01.2022 | 10:01 Uhr

Viele Corona-Demos am Montagabend in Niederbayern

In der Region hat es gestern (24.01.) wieder einige Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen gegeben.

Teilweise haben daran laut Polizei über 1.000 Personen teilgenommen, so zum Beispiel in Landshut (rund 1.500 Teilnehmer) und auch in Vilshofen (rund 1.200 Teilnehmer). In Eggenfelden und Regen waren es im Laufe der Versammlung bis zu 600 Personen. Am Rande der Demonstration in Straubing (400 Teilnehmer) wurde ein Polizist bei einer Personenkontrolle leicht verletzt, ansonsten gab es keine größeren Störungen. Die Versammlungen waren nur zum Teil im Vorfeld angemeldet worden, wie beispielsweise kleinere Kundgebungen in Deggendorf (120 Teilnehmer) und in Schöllnach im Landkreis Deggendorf (70 Teilnehmer).


UNSER RADIO die Lokalreporter: Dominik Schille

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum