18.03.2022 | 16:50 Uhr

Vogelgrippe in Landshut nachgewiesen

In Landshut ist gestern (17.03.) die Vogelgrippe in einem Gehege nachgewiesen worden.

Die Tiere wurden vorsichtshalber in einem geschlossenen Stall isoliert und werden derzeit auf eine Infektion untersucht. Vogelhalter in der Umgebung sollen in den nächsten Tagen ihre Tiere von wilden Vögeln fernhalten. Aber kein Grund zur Sorge: Für Menschen ist die Vogelgrippe ungefährlich.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Dominik Schille

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum