23.10.2019 | 08:52 Uhr

"Kunst am Bau" - Bezirk will bildende Kunst in der Region fördern

Im Rahmen eines Wettbewerbs sucht der Bezirk von Niederbayern nach Künstlern.

Konkret geht es um „Kunst am Bau“ – das neue Gebäude der Sozialverwaltung in Landshut-Schönbrunn soll ein Kunstwerk bekommen. Das hat der Bezirksausschuss bei seiner gestrigen (22.10.) Sitzung einstimmig beschlossen. Obwohl derzeit noch die Bauarbeiten laufen, ist schon jetzt klar, dass der Kostenrahmen für den Neubau deutlich unterschritten wird. Also ist Geld da, um das Gebäude aufzuwerten und die bildende Kunst in der Region zu fördern. Kosten darf das Kunstwerk insgesamt 50.000 Euro.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum