03.05.2021 | 08:10 Uhr

Wild West auf der Straße

Ein Streit zwischen zwei Verkehrsrowdys ist im Landkreis Landshut am vergangen Freitag (30.04.) völlig aus dem Ruder gelaufen.

Wie die Polizei schreibt, waren ein 22-jähriger und ein 32 Jahre alter Autofahrer aus noch unbekannten Gründen aneinander geraten.
Nachdem sich die beiden auf ihrer Fahrt von Landshut bis nach Ergolding mehrfach gegenseitig geschnitten und ausgebremst hatten, flogen die Fäuste. Bisherigen Erkenntnissen nach schlug der Jüngere seinem Kontrahenten durch die offene Fensterscheibe die Faust ins Gesicht. Der 32-Jährige bedrohte den anderen und auch dessen Beifahrer danach mit einer Schreckschuss-Pistole. Die war zwar nicht geladen, eine entsprechende Anzeige gibt es aber trotzdem. Die beiden Streithähne müssen jetzt zudem mit einem dauerhaften Entzug ihrer Führerscheine rechnen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum