24.03.2020 | 08:49 Uhr

Kein Geld für Ladenmiete? Bislang kein Sonderwohngeld für Geschäftsleute

In der Corona-Krise haben viele Geschäftsleute Probleme, ihre Ladenmiete zu bezahlen – ein Sonderwohngeld dafür gibt es aber bisher nicht.

Darauf weist das Landratsamt Landshut hin. Laut der Behörde gelten bis auf weiteres die Berechtigungsvorschriften nach der Wohngeldreform von Anfang Januar dieses Jahres. Das bedeutet: Grundsätzlich kann jeder aufgrund seiner Einkommenssituation einen Zuschuss zu seiner Wohnungsmiete bzw. der Belastung von Eigenheimen beantragen. Die Wohngeldstelle des Landshuter Landratsamtes bittet um Verständnis, dass gegebenenfalls aufgrund der aktuellen Ereignisse gestellten Anträge nicht generell bevorzugt abgearbeitet werden können.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum