23.04.2020 | 08:44 Uhr

Landshut: Arzt der Landkreiskliniken infiziert

Ein Mediziner der Landkreiskliniken im Landkreis Landshut hat sich mit dem Corona-Virus infiziert.

Das schreibt die PNP und beruft sich dabei auf die Sprecherin der Landkreis-Krankenhäuser, Maria Klaus. Es sei richtig, dass sich derzeit ein Arzt der Lakumed Kliniken am Krankenhaus Landshut-Achdorf in stationärer Behandlung befindet. Dass sich der Mediziner bei seiner Arbeit angesteckt haben könnte, bestätigte Klaus demnach nicht. "Die Möglichkeiten der Ansteckung sind bei dem infizierten Arzt genauso beliebig wie bei allen anderen Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind", schreibt sie in ihrer Stellungnahme.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum