03.07.2020 | 17:12 Uhr

Nach einem halben Monat: Landshut hat wieder Corona-Fälle

Nach rund einem halben Monat ohne neue Corona-Fälle in Landshut gibt es in Stadt und Landkreis nun vier neue Infektionen.

Die betroffenen Personen kommen laut Landratsamt aus Altdorf, Essenbach, Landshut und Vilsbiburg. Drei der Personen weisen eine Verbindung zur Belegschaft eines Unternehmens in Ergolding auf. Das Gesundheitsamt hat bereits damit begonnen, die gesamte Belegschaft der Firma zu testen. Außerdem werden gerade noch die weiteren Kontaktpersonen der Infizierten ausfindig gemacht. Unabhängig davon werden in den nächsten Wochen auch wieder Reihentests bei den Mitarbeitern des Landshuter Schlachthofs vorgenommen. Von den bisher 956 Personen in Stadt und Landkreis, die sich mit dem Virus infiziert haben, sind 40 Personen gestorben und 910 bereits genesen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum