31.03.2021 | 05:49 Uhr

Corona: Ungefähr jeder zehnte Niederbayer ist geimpft

11,5 Prozent der Niederbayern haben inzwischen ihre Corona-Erstimpfung erhalten – mehr als die Hälfte davon in den vergangenen vier Wochen.

Das teilte der Bezirk mit (Stand: 30.03.). Im Sachstandsbericht wird auch erklärt, dass bisher rund 215.000 Impfdosen in Niederbayern angekommen sind, und dass mehr als 230.000 Menschen in der Region bereits auf den Wartelisten der insgesamt 11 niederbayerischen Impfzentren stehen. Nach den jetzt angekündigten Impfstoff-Lieferungen soll dann auch das Impftempo deutlich zunehmen. Es liege, betont Regierungspräsident Rainer Haselbeck, kein Impfstoff im Bezirk herum. 95 Prozent des verfügbaren Impfstoffes seien verimpft, für den Rest würden gerade Termine vergeben.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum