07.12.2021 | 06:16 Uhr

Corona: Gefährliche Omikron-Variante erstmals in Niederbayern nachgewiesen

Die als besonders ansteckend geltende Omikron-Variante des Corona-Virus hat ihren Weg nach Niederbayern gefunden.

Im Landkreis Landshut wurde die Mutation nun nachgewiesen. Ein Betroffener hatte sich wohl bei einem Auslandsaufenthalt in Südafrika oder auf der Rückreise damit infiziert. Bei einer weiteren Person konnte noch nicht geklärt werden, wie es zu der Ansteckung kam. Beide Infizierte befinden sich aktuell in häuslicher Isolation.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum