01.03.2021 | 17:17 Uhr

In Landshut startet der "Krisendienst Psychiatrie Niederbayern"

Der Bezirk Niederbayern hat heute in Landshut die Leitstelle des „Krisendienst Psychiatrie Niederbayern“ in Betrieb genommen.

amit wurde der Startschuss für die bayernweit einheitliche kostenlose Telefonnummer für Menschen in akuten psychiatrischen und seelischen Krisen gestartet. Für Niederbayern ist der Krisendienst in jedem Fall eine Neuheit, erklärt Stefan Eichmüller, der Leiter des Referats Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Niederbayern: "Der Krisendienst in Niederbayern ist neu, es gab Krisendienste in Oberbayern und Mittelfranken, allerdings in einer kleineren Version, mit einer anderen Telefonnummer, neu ist, dass es jetzt bayernweit eine einheitliche Nummer gibt, für alle sieben Bezirke
und der Anrufer wird immer dem jeweils richtigen Bezirk zugeordnet." Der Anruf beim Krisendienst sei zunächst eine Erste Hilfe, in vielen Fällen folgen weitere Gespräche oder auch Therapien, bei deren Vermittlung das Krisendienst-Team auch hilft. Die neue, bayernweit einheitliche Telefonnummer ist die 0800 655 3000.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum