29.09.2020 | 05:57 Uhr

Busfahrer in Landshut streiken

Vom Warnstreik im Öffentlichen Personennahverkehr ist heute auch Niederbayern getroffen.

Laut ver.di ist nämlich unter anderem der kommunale Verkehrsbetrieb in Landshut zum Warnstreik aufgerufen. Als Grund gibt ver.di an, dass sich die Arbeitgeber trotz zweier Streiktage nicht bewegt hätten. Gestreikt wird außerdem unter anderem in München, Nürnberg, Augsburg und Regensburg. 15.000 Stellen seien in den letzten 20 Jahren abgebaut worden, damit sei die Grenze der Belastbarkeit für die Beschäftigten erreicht, betonte Kai Winkler von ver.di Bayern.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum