03.07.2021 | 08:24 Uhr

Corona-Inzidenz im Landkreis Deggendorf wieder gestiegen

Der Landkreis Deggendorf hat wieder eine Corona-7-Tage-Inzidenz von über 0.

Nach zwei Neuinfektionen liegt der Wert laut Robert-Koch-Institut heute (03.07.) bei 1,7. Drei Gebiete gibt es aber noch mit der 0er-Inzidenz: Der Landkreis Regen, sowie die beiden kreisfreien Städte Straubing und Passau. Alle anderen Landkreise und die Stadt Landshut sind im einstelligen Bereich. Der höchste Wert ist in der Stadt Landshut mit einer Inzidenz von 8,2.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum