30.09.2020 | 05:55 Uhr

Warnstreiks und Aktionen in Kliniken und im Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt

Die Warnstreiks und Aktionen im öffentlichen Dienst gehen weiter – und erneut ist auch Niederbayern betroffen.

Für das Klinikum Landshut hat die Gewerkschaft ver.di eine Aktion in der Mittagspause angekündigt. Eine Delegation der Goldberg Klinik Kelheim wird an Aktionen rund um die Gesundheitsministerkonferenz in Berlin teilnehmen. Die Mitarbeiter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes an den Standorten Passau, Deggendorf und Straubing sind zu Warnstreiks aufgerufen. Heute (30.09.) ist der Standort Passau betroffen, morgen dann Deggendorf und Straubing. Insgesamt kommt es heute an 25 Orten in Bayern zu Warnstreiks oder anderen Aktionen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum