05.06.2021 | 10:53 Uhr

Für "Medizincampus Niederbayern" - Klinikverbund zieht an einem Strang

Beim Projekt „Medizincampus Niederbayern“, kurz MCNB wollen die insgesamt acht beteiligten Krankenhäuser und Kliniken im Bezirk offenbar an einem Strang ziehen.

Wie die PNP berichtet, haben die Einrichtungen jetzt einen gemeinsamen acht Punkte Plan vorgelegt, der Grundlage für den Campus sein soll. Dieser sieht unter anderem vor, die Kliniken als gleichberechtigte Partner zu behandeln und insgesamt eine qualitativ hochwertige Lehre und die Möglichkeit zum Einstieg in die Forschung zu schaffen. Trotz teilweise unterschiedlichen Interessen sei die Zusammenarbeit bislang konstruktiv und zielorientiert gewesen. Wie berichtet sind Ende April insgesamt zwei Machbarkeitsstudien bei der Staatsregierung eingereicht worden. Beide Konzepte setzten auf einen Klinikverbund mit Krankenhäusern in der Region und die digitalen Kompetenzen der Uni Passau. Das eine Konzept sieht die Uni Regensburg als akademisches Zentrum vor, das andere die Technische Universität München. Über den Sommer sollen die Modelle bewertet werden. Eine Entscheidung könnte der Ministerrat dann im Herbst treffen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum