22.12.2021 | 05:42 Uhr

Corona: Inzidenz in Niederbayern schwankt zwischen 168,3 und 310,4

Nicht nur bundesweit sondern auch in Niederbayern sinkt die Corona-Inzidenz weiter leicht.

Bundesweit beträgt sie laut Robert-Koch-Institut heute (22.12.) erstmals wieder unter 300 – nämlich 289,0. Unter diesem Wert liegt sie bei uns in Niederbayern in den Landkreisen Dingolfing-Landau (216), Landshut (248,8), Kelheim (276,4), Rottal-Inn (229,9) und Straubing-Bogen (174,4) sowie in den kreisfreien Städten Passau (202,2), Straubing (258,3) und Landshut. Dort ist die 7-Tage-Inzidenz am niedrigsten mit 168,3. Am höchsten ist sie im Landkreis Regen mit 310,4.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum