13.03.2021 | 10:35 Uhr

Niederbayern entwickelt Pilotmodell "Sichere Schulen im ländlichen Raum"

Um einen Schulbesuch möglichst bald und auch sicher wieder zu ermöglichen, haben Verantwortliche im Bezirk Niederbayern jetzt ein Pilotmodell entwickelt.

Unter dem Motto „Sichere Schulen im ländlichen Raum“ soll möglichst schnell ein Gesamtkonzept eingeführt werden, das einen regelhaften und planbaren Schulbetrieb sicher stellen kann. Beteiligt sind neben dem Bezirk Niederbayern auch das Kinder- und Familiengesundheitsnetzwerk Ostbayern sowie die Landkreise Cham, Freyung-Grafenau, Regen und Passau. Das Pilotmodell wird wissenschaftlich begleitet. Die Verantwortlichen aus dem Gesundheits- und Kultusministerium zeigen sich laut Bezirk offen für dieses Gesamtkonzept.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum