22.06.2022 | 05:55 Uhr

Corona-Inzidenzen steigen auf über 400

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt auch bei uns in Niederbayern weiter merklich an.

Lagen gestern noch alle Landkreise und kreisfreien Städte unter der 400er-Marke bei den Inzidenzen, so ist die Kennziffer heute (22.06.) in vier Regionen auf über 400 angestiegen. Und zwar in der Stadt Landshut (449) sowie den Landkreisen Regen (404), Kelheim (451) und Landshut. Im letztgenannten ist sie am höchsten mit 460 – das ist aber immer noch weniger als die bundesweite 7-Tage-Inzidenz von knapp 490. Die geringste Inzidenz in unserem Regierungsbezirk weist die Stadt Straubing auf mit 286 – das bedeutet aber auch dort einen Anstieg gegenüber dem Vortag um rund 30. Diese und weitere Corona-Daten finden Sie hier: "https://experience.arcgis.com/experience/".


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum