17.11.2022 | 06:38 Uhr

Metall: Warnstreiks in 95 bayerischen Betrieben

Die IG Metall erhöht in den laufenden Tarifverhandlungen heute (17.11.) nochmal den Druck und weitet ihre Warnstreiks aus.

Auch niederbayerische Unternehmen sind wieder betroffen. In ganz Bayern wird heute in 95 Betrieben gestreikt. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei heute auf den BMW-Werken, unter anderem in Landshut und Regensburg. In Straubing ist ab 13 Uhr eine gemeinsame Kundgebung von Strama und Bosch geplant. In Deggendorf werden bei MAN alle Schichten bestreikt, genau wie bei Edscha in Hauzenberg. Die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie fordern dabei acht Prozent mehr Gehalt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum