25.01.2022 | 18:36 Uhr

Beim Eishockey wird's in Peking niederbayerisch

Für die Olympischen Spiele in Peking vertraut der Deutsche Eishockey Bund gleich auf sechs gebürtige Niederbayern.

Somit kommt fast ein Viertel des Teams aus unserem Bezirk. Mit dabei sind Marcel Brandt von den Straubing Tigers, der gebürtige Straubinger Stefan Loibl und gleich vier gebürtige Landshuter (Fabio Wagner, Nicolas Krämmer, Tom Kühnhackl, Tobias Rieder). Auch hinter der Bande gibt es Erfahrung aus Niederbayern. Sportdirektor Christian Künast kommt genauso aus Landshut wie Assistenztrainer Tobias Abstreiter. Und auch beim Oberligisten Passau Black Hawks gibt es eine Kaderneuigkeit: Die Black Hawks haben den Kanadier Zack Dybowski verpflichtet.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum