29.06.2020 | 15:05 Uhr

Streiterei an der Tankstelle: LKW-Fahrer gehen mit Basballschlägern aufeinander los

Zwei LKW-Fahrer aus der Ukraine haben einen Streit gestern (28.06.) Abend mit einem Baseballschläger ausgetragen.

Laut Polizei sind die beiden Männer an einer Tankstelle in Wörth an der Isar im Kreis Landshut aneinandergeraten, warum ist bislang noch unklar. Feststeht; im Laufe des Streits holte einer der beiden einen Baseballschläger und ging damit auf seinen Kontrahenten los. Das 32 Jahre alte Opfer erlitt schwere Verletzungen im Gesicht und musste ins Krankenhaus. Der Mann mit Baseballschläger konnte kurze Zeit später von der Polizei festgenommen werden. Gegen ihn laufen jetzt Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung. Zum Glück hat sein Opfer inzwischen das Krankenhaus wieder verlassen können.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum