06.08.2021 | 06:48 Uhr

Verkehr auf der Staatsstraße Simmetsreut - Langfurth kann bald wieder fließen

Eine gute Nachricht für Verkehrsteilnehmer im Landkreis Deggendorf:

Die Sanierung der Staatsstraße 2134 zwischen Simmetsreut und Langfurth ist so gut wie abgeschlossen. Voraussichtlich im Lauf des heutigen Tages (06.08.) wird das rund zwei Kilometer lange Teilstück der Staatsstraße wieder für den Verkehr freigegeben. Etwa 700.000 Euro hat die Sanierung laut Staatlichem Bauamt Passau gekostet. Ein wenig hat sich das regnerische Wetter der vergangenen Wochen doch auf der dortigen Baustelle bemerkbar gemacht: Im Kreuzungsbereich mit der Staatsstraße 2322 sind die Arbeiten noch nicht abgeschlossen. Die müssen jetzt voraussichtlich bis zum September warten; denn kommende Woche startet die Sanierung der B85 bei Schönberg im Nachbar-Landkreis Freyung-Grafenau, und die Umleitung dafür läuft über die frisch sanierte Staatsstraße 2134.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum