31.03.2020 | 15:14 Uhr

Mann schneidet sich mit Motorsäge in den Fuß

Nach einem Arbeitsunfall gestern (30.03.) Nachmittag in Lindberg im Landkreis Regen hat der Rettungshubschrauber ausrücken müssen.

Ein 56-jähriger Mann war auf eine Leiter gestiegen, um einen Ast abzusägen. Wie die Polizei mitteilt, schnitt er sich dabei aus bislang unbekannter Ursache mit der Motorsäge in den Fuß. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum