11.02.2022 | 18:32 Uhr

Klinik Mallersdorf wird generalsaniert

Die Bezirksregierung hat grünes Licht für die Gesamtsanierung der Klinik Mallersdorf im Landkreis Straubing-Bogen gegeben.

Der erste Bauabschnitt ist genehmigt; im Jahreskrankenhausbauprogramm des Freistaats sind dafür fast 21 Millionen Euro Fördermittel vorgesehen. Westlich der bestehenden Klinik entsteht ein Neubau, der die Funktionsstellen OP, Sterilgutversorgung und Intensivmedizin aufnehmen soll. Die freiwerdenden Flächen im Bestand stehen dann im Zuge der künftigen Sanierungsabschnitte für die Optimierung weiterer Funktionsstellen zur Verfügung. Träger der Mallersdorfer Klinik ist der Landkreis.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum