09.12.2021 | 07:51 Uhr

Feuer in Einfamilienhaus: Mutter rettet sich und ihre beiden Kinder

Bei einem Kaminbrand in Mamming im Landkreis Dingolfing-Landau ist gestern (08.12.) Abend Schaden im fünfstelligen Bereich entstanden.

Die Bewohnerin des Einfamilienhauses konnte sich und ihre beiden vier und sieben Jahre alten Kinder zum Glück rechtzeitig in Sicherheit bringen – alle drei blieben unverletzt. Wie uns die Polizei mitteilte, war das Feuer im Keller ausgebrochen: aufgrund von Funkenflug aus dem Kamin hatte sich ein Plastikrohr entzündet. Danach breiteten sich die Flammen weiter aus. Die Feuerwehr löschte den Brand.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum