07.07.2021 | 17:10 Uhr

Auto stürzt in Wasserbecken - Fahrer tot

Ein tödlicher Unfall hat sich im Landkreis Dingolfing-Landau ereignet.

Ein 38-jähriger Mann ist bei Mamming mit seinem Auto von der Staatsstraße abgekommen. Der Wagen stürzte in ein Wasserbecken an einem Durchlass des Längenmühlbachs und blieb dort liegen. Wann genau das passierte, ist nicht klar, das Autowrack wurde heute gegen 6 Uhr morgens gefunden. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät, er ist an der Unfallstelle verstorben. Die Staatsstraße zwischen Mamming und Landau musste im Bereich am Bogensee für mehrere Stunden gesperrt werden.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum