11.05.2020 | 17:27 Uhr

Unbekannter stiehlt 10 Hühner und tötet eins noch am Tatort

In Marklkofen im Landkreis Dingolfing-Landau hat ein Hühnerdieb am Wochenende sein Unwesen getrieben.

Wie die Polizei mitteilt sind aus einem Hühnerstall zwischen Samstag (09.05.) und Sonntag insgesamt 10 Hühner gestohlen worden. Der Täter öffnete dafür gewaltsam die Stalltüre und köpfte eines der gefangenen Tiere auch noch an Ort und Stelle. Wer hinter diesem ungewöhnlichen Diebstahl steckt, will jetzt die Polizei herausfinden. Dabei hoffen die Ermittler auf Hinweise aus der Bevölkerung.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum