28.10.2021 | 05:57 Uhr

Hoher Sachschaden bei Brand in Schreinerei

Schon wieder hat es in Niederbayern einen Großbrand gegeben.

Gestern (27.10.) am späten Nachmittag war in einer Schreinerei in Marschalling im Landkreis Rottal-Inn Feuer ausgebrochen. Brandherd war laut Polizei das Spänelager. Die Flammen griffen auf den Dachstuhl einer Scheune mit Stroh über. Ein Großaufgebot der Feuerwehr konnte verhindern, dass auch das Wohnhaus der Schreinerei in Mitleidenschaft gezogen wurde. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Sachschaden liegt ersten Schätzungen nach im oberen fünfstelligen Bereich. Zur Brandursache konnte uns die Polizei noch nichts sagen, die Ermittlungen dauern noch an. In den vergangenen Tagen ist es in Niederbayern zu mehreren größeren Bränden gekommen – der folgenschwerste ereignete sich in der Nacht auf vergangenen Samstag in Reisbach im Landkreis Dingolfing-Landau: vier Menschen waren dabei ums Leben gekommen, rund 20 wurden verletzt.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum