30.07.2020 | 05:59 Uhr

Rettungshubschraubereinsatz nach Grill-Unfall

Zwei Jugendliche haben in Massing im Landkreis Rottal-Inn bei einem Grill-Unfall zum Teil schwere Verletzungen erlitten.

Die beiden 21- und 15-Jährigen hatten gestern (29.07.) Nachmittag zusammen mit Bekannten auf einer Terrasse gegrillt. Laut Polizei geriet dabei wohl ein unter dem Grill abgestellter Kohlesack in Brand; er entzündete ein danebenstehendes Reinigungsspray, das schließlich explodierte. Der direkt vor dem Grill stehende 21-Jährige wurde von den Flammen erfasst; der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik eingeliefert. Der 15-Jährige erlitt leichte Verletzungen.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum