03.02.2022 | 06:22 Uhr

Brand in Mehrfamilienhaus: Defekter Toaster verursacht 50.000 Euro Schaden

In einem Mehrfamilienhaus in Massing im Landkreis Rottal-Inn hat es gestern Abend (02.02.) gebrannt.

Eine 30-jährige Bewohnerin wurde mit Verdacht auf eine leichte Rauchvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Die übrigen Bewohner mussten das Gebäude sicherheitshalber verlassen, weil sich starker Rauch ausgebreitet hatte. Die Feuerwehr hatte den Brand zwar rasch gelöscht, trotzdem ist Sachschaden von rund 50.000 Euro entstanden. Als Verursacher hat die Polizei einen defekten Toaster ausgemacht.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum