22.02.2021 | 17:57 Uhr

Zwei Bussarde und zwei Krähen bei Mengkofen vergiftet

Schon wieder wurden in Niederbayern vergiftete Vögel gefunden.

Diesmal im Landkreis Dingolfing-Landau. Ein Jäger meldete der Polizei am gestrigen Sonntag neben einem Feldweg bei Mengkofen zwei tote Bussarde und zwei Krähen, die augenscheinlich mit einem Köder vergiftet wurden. Die Tierkadaver sowie ein aufgefundener Giftköder wurden sichergestellt, die Polizei ermittelt wegen Vergehen gegen das Tierschutzgesetz.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum