22.03.2021 | 07:56 Uhr

Coronaparty: Jugendliche bedrohen Polizisten

In Metten im Landkreis Deggendorf haben Teilnehmer einer unerlaubten Party Polizeibeamte beleidigt und bedroht.

Die Polizei wollte am frühen Sonntagmorgen (21.03.) eine Party in einer Waldhütte auflösen. Die neun jugendlichen Teilnehmer gaben sich laut Polizeibericht sehr aufgebracht und gereizt. Sie drohten den Beamten Schläge an und beleidigten sie. Die Streife musste Verstärkung anfordern. Erst durch den größeren Kräfteansatz konnte die Polizei die Personalien feststellen und die Feier beenden. Das Ergebnis der Aktion: neun Anzeigen wegen des Verstoßes gegen die Corona-Auflagen und drei Anzeigen wegen Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum