23.09.2020 | 17:15 Uhr

Polizei stoppt alkoholisierte Autofahrerin

Im Landkreis Straubing-Bogen hat die Polizei in der vergangenen Nacht (22./23.09.) eine Autofahrerin gestoppt, die in Schlangenlinien unterwegs war.

Mehrere Verkehrsteilnehmer hatten die Polizei alarmiert, nachdem sie die Fahrerin im Raum Mitterfels beobachtet hatten. Eine Polizeistreife rückte aus und hielt die Frau auf. Ein Alkotest im Krankenhaus ergab, dass sie zu tief ins Glas geschaut hatte. Gegen sie laufen jetzt entsprechende Ermittlungen. Einen Unfall hat die betrunkene Autofahrerin bei ihrer Schlangenlinien-Fahrt zum Glück nicht verursacht.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum