06.05.2020 | 09:43 Uhr

Innviertel: 31-Jähriger stirbt bei Zusammenstoß auf Kreuzung

Im oberösterreichischen Innviertel hat sich gestern (05.05.) Nachmittag ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet.

Medienberichten zufolge stießen auf einer Kreuzung in Mörschwang zwei Autos zusammen. Der Zusammenstoß war so heftig, dass beide Wagen von der Straße geschleudert wurden. Der mutmaßliche Unfallverursacher kam dabei ums Leben. Zeugen gaben an, dass der 31-Jährige dem anderen Fahrer die Vorfahrt genommen habe.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum