24.11.2022 | 08:24 Uhr

Wegen Holzpfeiler: Mülllaster kippt um

Ein Holzpfeiler auf der Straße hat gestern (23.11.) im Landkreis Dingolfing-Landau einen folgenschweren Unfall ausgelöst.

Der Pfeiler ragte laut Polizei anderthalb Meter in die Höhe. Ein Müllwagen wich aus, kam dabei von der Fahrbahn ab und kippte um. Einer der drei Müllmänner in dem LKW erlitt leichte Verletzungen. Ein Spezialkran musste den Laster bergen, was mehrere Stunden dauerte. Die Dingolfinger Polizei versucht jetzt zu ermitteln, wer den Holzpfeiler auf die Straße gestellt hat. Die Beamten hoffen dabei auf Hinweise aus der Bevölkerung.


UNSER RADIO die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum